Und los geht´s!

Seit dem Reservieren dieser Domain habe ich mir immer wieder Gedanken darüber gemacht, wie ich die Themen rund um meine eigenen Marketing-Projekte am besten aus dem SEO-Tagebuch herausnehmen könnte. Soll ich wirklich schon wieder einen neuen Blog starten, obwohl das SEO-Tagebuch noch so viele offene Baustellen aufweist? Andererseits gehören die ganzen konkreten Marketing-Themen eigentlich gar nicht zum Gebiet der Suchmaschinenoptimierung – oder halt eben nur zum Teil! Aber wo soll man die Grenze ziehen?

Nun habe ich mich doch dazu entschlossen diesen Blog über Webmarketing und meine eigenen Projekte schon jetzt zu beginnen! Hier werde ich also künftig alles, was meine eigenen Blogs und Webseiten betrifft niederschreiben. Daher werden es öfter mal auch nur kurze Beiträge über kleine Veränderungen oder Neuerungen an meinen Projekten werden. Aber auch allgemeine Themen mit Schwerpunkt auf Vermarktung und Monetarisierung von Internetseiten und Blogs werden hier ihren Platz finden.

Natürlich gibt es auch übergreifende Themen, die im SEO-Tagebuch genauso gut aufgehoben sind. Man denke da nur mal an Linkhandel beziehungsweise Linkaufbau. Da werde ich dann wohl im Einzelfall abwägen müssen und gegebenenfalls einen kleinen Querverweis setzen.

Am Design kann man hier auch noch einiges verbessern. Aber da Content ja wie immer das Wichtigste ist, fange ich doch lieber einmal mit den ersten Texten und Beiträgen an! Jetzt geht es also einfach mal los!

Dieser Beitrag wurde unter Webmarketing-Blog abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>